Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren


http://myblog.de/leoargentinien

Gratis bloggen bei
myblog.de





Priminz und mehr

Am Freitag bin ich in einen ganz besonderen Gottesdienst gegangen. Ei bekannter einer der Brüder hay sich zum Pfarrer weihen lassen. Sowas geschieht nun mal nicht alle Tage und gesehen hab ich das auch noch nie, also bin ich mit in die Kathedrale gefahren. Das ist die Kirche mitten im Zentrum, aber sooo groß, dass ich sie als Kathedrale bezeichnen würde, ist sie auch nicht sie ist zwar noch keine 100 Jahre alt, erinnert aber an den Stil der gothik und ist innen mit Ventilatoren ausgestattet. Ich weiß gar nicht, ob es überhaupt eine Orgel gab, jedenfalls haben sie eine E Gitarre angeschlossen. Auf meine Frage, ob sie das nur wegen des besonderen Anlasses machen, hat der Alberto geantwortet, dass das ganz normal ist. Wenn jemand Lust hat, dann könne er seine E Gitarre mitnehmen und anschließen. Ich war noch nie in einer Messe mit einem Bischof, der dort seinen Hauptsitz hat. Es sind unglaublich viele Pfarrer eingezogen (ca 30 geschätzt) und zum Schluss der Bischof mit seinem Stab und seinen Begleitern. Als er im vorbei gehen, zu allen Reihen das Kreuzzeichen gemacht hat, hat mich das alles ein bisschen an den Papst erinnert. Die Messe hat ziemlich lang gedauert. Zwei einhalb Stunden. Das lag aber nicht nur daran, dass zwei mal alle Pfarrer dem neuen Pfarrer entweder gesegnet und dann nochmal umarmt haben. Sondern es war gleichzeitig auch noch 50 jähriges Jubiläum eines Pfarrers und die Entsendung einer Familie nach Angola. Sie werden 3 Jahre dort Missionarsarbeit leisten. Mutter Vater und 3 Söhne mit 14, 7 und 2 Jahren. Auch das hat mich ziemlich beeindruckt. Freiwilligendienste und Missionarsarbeit sind hier in Argentinien nichts Ungewöhnliches. An der Eingangstür zur Kirche hingen viele Zettel, wo Freiwilligenarbeit angeboten wurde. Deswegen fällt mir mein Freiwilligendienst manchmal nicht so leicht, weil es hier schon ein ganz fixes Bild von einem Freiwilligen gibt, in das ich mich erst einfügen muss.re
21.12.14 16:10
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung