Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren


http://myblog.de/leoargentinien

Gratis bloggen bei
myblog.de





Als Argentinien das Finale der Weltmeisterschaft gegen Deutschland verloren hat

Mittlerweile kann ich mir ansatzweise vorstellen, wie es den Leuten hier gegangen ist. Diese Woche war ich mit den Jungs vom cemoe, also den Werkstätten, und ihren Lehrern in den Bergen in der Nähe von San Martin de los Andes. Wir haben dort eine kleine Schule hergerichtet, die heruntergekommen war. Am Donnerstag Abend war dann DAS Spiel: Boca Juniors gegen River Plate im Halbfinale der Copa sudamericana! (vergleichbar mit Bayern gegen Dortmund) 20 Millionen der 40 Millionen Argentinier sind anscheinend für Boca, und ich wollte nicht so im Strom schwimmen und bin deshalb für River. Außerdem haben mir die ersten Spiele von River, die ich mir mit dem Bruder Francisco (auch für River) angeschaut habe, gut gefallen. Auf unserer Reise waren wir aber nur 6 Riverfans gegen 22 Boca Fans. Gott sei Dank gab es in zwei Räumen Fernseher, dann konnten wir uns aufteilen. In dem Zimmer mit den Boca Fans ist es zugegangen! Da wurde geschriehen, geschimpft, angefeuert, aufgesprungen. Bei uns war es da etwas gesitteter. River hat 1:0 gewonnen und die wenigen Fans von River haben schon so einen Krach gemacht, ich will gar nicht wissen, wie es gewesen wäre wenn Boca gewonnen hätte. Die Jungs waren nach dem Spiel erst mal draußen und haben nicht geredet und ganz viel aus Frust geraucht. Die waren echt deprimiert. Man hat mir erzählt, dass nach dem Finale auch erst mal keiner geredet hat und still geweint wurde.Fußball ist hier sehr wichtig und die Leute steigern sich hier viel mehr rein als in Deutschland. Außerdem hat jeder sein Team, ohne Fußballteam geht's nicht. Ich kann froh sein, dass das Finale doch schon ein bisschen her ist, sonst wären sie vielleicht nicht so freundlich...
2.12.14 18:41
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung